HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Sagenhaftes

Das Müchelner Mordkreuz

Das Müchelner Mordkreuz
Mordskreuz
Am Ortsausgang von Mücheln steht an der Freyburger Straße ein kleines , unscheinbares Steinkreuz, von dem man sich erzählt, dass hier vor langer Zeit einmal ein unheimlicher Mann ermordet wurde.

Hier können Sie die limitierte Erstausgabe der Geiseltaler Sagensammlung bestellen. Klick.

Warum Mücheln niedergebrannt wurde

pappenheimer ring
Pappenheimer Ring
In der Zeit des dreißigjähigen Krieges einer Zeit heilloser Verwirrung, trostloser Unsicherheit, umherziehender Marodebrüder, Mord- und Diebsgesindel blieb die Stadt Mücheln wie durch ein Wunder stets verschont. Doch Gier und Diebstahl der Müchelner, so die Sage brachten das Verderben über die Stadt.

Hier können Sie die limitierte Erstauflage der Geiseltaler Sagensammlung bestellen. Klick.

Der Biereifer der Müchel´schen

Das Recht Bier zu brauen ist eines der ältesten und über Jahrhunderte wertvollsten Privilegien der Stadt Mücheln und sorgte immer für eine volle Stadtkasse. Die sogenannte Bierbannmeile verbot Brau, Transport und Ausschank „fremder Biere“ .Wie stark dieser Bierzwang durchgesetzt wurde, davon soll die folgende Sage berichten.

Hier können Sie die limitierte Erstauflage der Geiseltaler Sagensammlung bestellen. Klick.

NACH OBEN