HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Fernausflüge

Freizeitpark Belantis

Gemaltes neue Welt
Malerische Welt
Als größter klassischer Freizeitpark im Osten präsentiert sich seit 2003 Belantis vor den Toren von Leipzig. Auf 25 Hektar Parkfläche präsentieren sich fünf große Themengebiete. Darüber hinaus sorgen 60.000 Quadratmeter Wasserfläche und insgesamt vier Kilometer Rundwege für Entspannung, Familienspaß und Urlaubsgefühl auf höchstem Niveau. Schloss Belantis bildet den Eingangsbereich des Vergnügungsparks. Hier fühlen Sie sich königlich, denn der prunkvolle Bau empfängt Sie wie eine Majestät. Die Hauptfassaden sind verziert mit plastischen Ornamenten und mit Seekarten-Motiven bemalt.

Bad Kösen

Das Gradierwerk in Bad Koesen
Gradierwerksbild
Im Auftrag des sächsischen Königs wurden 1730 die Solquellen im damaligen Dorf Kösen erschlossen. Die Mühe lohnte sich, denn jährlich konnten 50.000 Zentner des weißen Minerales gewonnen werden. Später bekam Bad Kösen den Ruf eines luxuriösen Modebades, das auch Fontane, Liszt und Menzel besuchten. Zwischen den Bäumen erkennen Sie von weitem schon das hohe und 320 Meter lange Gradierwerk, das ebenso wie das Pumpwerk früher der Salzgewinnung diente. Einmalig dürfte das kunstvolle hölzerne Gestänge sein, über das die Pumpe von der Wasserkraft der Saale angetrieben wurde. Noch immer inhalieren Kurgäste in seiner Nähe die gesundheitsfördernde salzhaltige Luft.

 

Kaiserpfalz Allstedt

Die Kaiserpfalz AllstedtDa zur Erholung am Geiseltalsee durchaus auch die Weiterbildung auf geistig-kulturellem Gebiet gehören kann, möchten wir hier ein lohnendes Tagesziel (z.B. für einen Schlechtwettertag) empfehlen, um auf den Spuren der deutschen Geschichte zu wandeln - Schloss Allstedt. Der Burgherr führt sie hier im historischen Gewand durch die ehemalige Kaiserpfalz.

Bad Dürrenberg

Das riesige Gradierwerk aus der Luft
Gradierwerk
Die sonnige Oase zwischen den Städten Leipzig und Halle, die ihren Namen einst wegen des Klimas erhalten hat - uff dem dürren Berge. Bad Dürrenberg ist das ideale Ausflugsziel für eine Tagestour oder ein Wochenende in ruhiger Atmosphäre. Vor allem das in Europa in seiner Größe einzigartig erhaltene Gradierwerk (885m Länge), Zeugnis einer über 230jährigen Salinentradition, ist Anziehungspunkt für einen erholsamen Aufenthalt in salziger Luft. Weithin sichtbar erhebt sich der altehrwürdige Borlachturm. Unter ihm entspringt in 223m Tiefe die Solequelle. Im Turm befindet sich ein Museum, in dem man viel über die Dürrenberger Saline erfahren kann.

Interkontinentalflughafen Leipzig / Halle

Flughafen Leipzig/Halle
Terminal
Hier ein Ausflugstip für Geiseltalbesucher mit dem sich bisher Kinder immer besonders beeindrucken ließen. „Flugzeuge angucken“. Der Airport Leipzig/Halle, Hauptflughafen in Mitteldeutschland, befindet sich nahe der Stadt Schkeuditz (Sachsen), auf halbem Wege zwischen den Großstädten Halle (Saale) und Leipzig gelegen. Er ist durch die Autobahnen A 14 und A 9 angebunden. Leipzig/Halle gehört zu den 10 deutschen Flughäfen, die über einen Bahnhof in das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn eingebunden sind.Im Flugplan 2006 werden von Februar bis Oktober 2006 von 39 Fluggesellschaften insgesamt 84 Ziele angeflogen, davon sechs innerdeutsche Verbindungen nach Hamburg, Dortmund, Düsseldorf, Köln/Bonn, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München.
NACH OBEN