HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Info-Löschzug bei MDR-Pfingst-Rallye

MDR-Oldtimer-Rallye als Probefahrt

Der Kfz- und Karosseriebaubetrieb Klaus Jägernitz in Blösien arbeitet mit Hochdruck am Geiseltaler Info-Löschzug. Das Projekt des Verbandes Netzwerk Geiseltal e.V. soll bei der MDR-Pfingst-Rallye für das Geiseltal und die Region werben und zudem einem guten Zweck dienen.

"Die tollkühnen Männer mit ihren rollenden Kisten" heißt die Aktion. Starten wird je Bundesland ein Team mit drei verschiedenen Fahrzeugen. Jede Mannschaft ist für die Unterstützung eines Kinderprojektes auf Tour. Das Team von Sachsen-Anhalt sammelt für den 2005 gegründeten Verein KAHUZA e.V. aus Halle. Dieser Verein kümmert sich um Kinder aus sozial schwachen und hilfebedürftigen Familien.

Route
Streckenverlauf

Start des Geiseltaler Teams ist der Freitag (09.05.2008) in Blösien mit der Überführungsfahrt nach Leipzig. Am Samstag morgen startet die Rallye hier vom MDR-Gelände. Dann geht es für alle weiter durch Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Auf dem Sachsenring hat die Rallye dann ihr großes Finale. Mehr soll aber nicht verraten werden.

Gesendet wird am Pfingstsamstag um 19:50 Uhr, Pfingstsonntag um 19:00 Uhr, Pfingstmontag um 19:00 Uhr und um 20:15 Uhr.

Nach dieser etwas außergewöhnlichen Probefahrt wird der Geiseltaler-Info-Löschzug dann wieder zur Fertigstellung des Innenausbaus an die Karosserieprofis in Blösien übergeben. Er soll diese Saisson schon als "rollender Infostand" an und um die Geiseltalseen seiner Aufgabe nachkommen. Aber für einen guten Zweck ist eine kleine Verzögerung akzeptabel ......  

Weitere Infos und Bilder:

 http://www.geiseltalsee.com/index.php/Projekte/Geiseltaler-Bierloschzug.html

bzw.

http://www.mdr.de/tv/5398884.html

NACH OBEN