HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Faltbootausstellung am Geiseltalsee

Braunsbedra 02.12.2006. Unter dem Thema "Faltboote am Geiseltalsee" startete mit der technischen Eröffnung am 02.12.2006 um 14:00 Uhr in der Braunsbedraer Pfännerhall eine kleine Austellung zum Thema Faltboote. Hier wollen wir, unterstützt von unserem sachsen-anhaltinischen Faltboothersteller Poucher-Boote GmbH einen kleinen Einblick in diese Wassersportart geben. Vielen Dank an die Poucher Boote GmbH, den Zentralwerkstatt Pfännerhall e.V., den 1.Yachtclub Geiseltalsee und natürlich allen Einzelpersonen und Helfern, deren Aufzählung diesen Rahmen sprengen würde.

Kleinteile als Zeitzeugen der Faltboottechnik
Ausstellung
Boote in der Ausstellung
Poucher Boote
Faltbootveteranen fachsimpeln
Faltboot-Kenner
Infowand Faltboote in der DDR
Faltbootland

 

 

 

 

Die Poucher Boote GmbH ist einer von derzeit nur noch zwei verbliebenen Herstellern in der Bundesrepublik. Der Geiseltalsee bietet für die Wassersportart Faltboot-Paddeln ideale Bedingungen, da durch Insel, Halbinsel, Seeform Seegröße und Tierwelt ein unglaublich attraktives Revier besteht. Faltboote als umweltfreundliche, preiswerte und mobile Bootsart erweisen sich im Umkehrschluß als ideal passend zum Geiseltalsee. Die Ausstellung war vom 02.12.2006 14:00 Uhr an (Eröffnung) geöffnet.

Wer unsere Aktionen im Netz oder der MZ verfolgt wird sich natürlich fragen, ob das erste zivile Boot des Geiseltalsees auch zu sehen war. Ja die " geiseltalsee.com" war auch vor Ort und viele andere interssante Dinge zum Thema Wassersport und Faltboote. Insgesamt wurden über die gesamte Ausstellungszeit 660 Besucher gezählt. Damit wurde Beweis dafür erbracht, dass reges Interesse an der wassersportlichen Zukunft unserer Heimatregion und der engagierten Tätigkeit des Verbandes Netzwerk Geiseltal bestehen.

P.S. Auch wenn der Geiseltalsee noch dem Bergrecht unterliegt, der Südfeldsee in Großkayna oder der Hasse-See in Roßbach bieten sich schon heute als ideale Trainingsreviere für potentielle Faltbootfahrer an. Und die Boote sind prima transportabel, damit steht einer Unstrut- Saale oder Mecklenburgtour nichts im Wege.

NACH OBEN