HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Geiseltaler Seebefahrung 2008 - Bilder

Die Geiseltaler Seebefahrung 2008 ist Geschichte und war wieder eine Bereicherung im Wassertourismus für die Region. Fälschlicherweise hatte Petrus unsere Veranstaltung unter Windsurfing eingeordnet, was viele Boote auf den Autodächern bleiben ließ. Aber Sicherheit geht schließlich vor.

 
Kultobjekt Faltboot
Kultobjekt
   
Paar im Faltboot
Faltboot Romantik
   
Familientour auf den Südfeldsee
Familientour

Ausgleich schafften der Merseburger Verein IVIZ mit vielen Aktionen am und im Wasser für Kinder und Jugend, Tanzdarbietungen, ebenso wie die ortsansässigen Angler mit ihrem gut organisierten Casting-Wettbewerb (Zielangeln nach Punkten.) Dank hier an Thomas Lange aus Bad Dürrenberg und Mika Holm aus Balgstädt, die mit Leihbooten vor Ort waren.

 
Spielwiese des IVIZ-Vereins
IVIZ-Spielwiese
   
Casting-Angelwettkampf
Angelwettbewerb
   
Wasserrutsche auf dem Südfeldsee
Wasserspielgeräte

Gästemeinungen zufolge hat es großen Spaß gemacht, obwohl durch Wind und Wellen das Jackpotpaddeln sehr schwierig war. In Wassersportkreisen wurde das touristische Ereignis noch aus der Distanz beobachtet. Langsam kommt aber Bewegung in die Szene, denn der Jackpot war in diesem Jahr schon doppelt so dick wie im letzten Jahr.

 
Jackpot-Paddel-Rennen im Geiseltal
Jackpot-Rennen
   
Geiseltaler-Gewinner-Pokal
Gewinner-Pokal
   
Siegerehrung bei der Geiseltaler Seebefahrung 2008
Siegerlächeln

Vielen Dank an die Poucher-Boote GmbH, die trotz des Wetters Testboote verlieh, die Wettbewerbsfahrzeuge stellte und allen Wassersportlern mit Know-How, Ausrüstung und Reparaturstrecke zur Seite stand.

 
Faltboot-Experte im Aufbau
Schiffszimmermann
   
Stand der Poucher Boote GmbH
Poucher Boote GmbH
   
Bootsbörse bei der Geiseltaler Seebefahrung 2008
Bootsbörse

Obwohl aus Leipziger Kanukreisen ernstzunehmende Gegnerschaft sich unter harten Bedingungen Teams aus Sachsen-Anhalt geschlagen geben mussten, kam auch von dieser Seite Lob für die touristischen Aktionen im Geiseltal. So etwas gäbe es dort nur vereinzelt und dann nicht in dieser Form und Konzentration.

 
Beachfeeling im Geiseltaler Seenland
Beachfeeling
   
Die Gewinnerteams des Jackpotpaddelns 2008
Gewinner-Teams
   
Strandansicht vom Südfeldsee
Party-Strand

Hier leistete der SV-Großkayna großartige Unterstützung, der uns ein optimal vorbereitetes Gelände zu Verfügung stellte und dessen Surfer in stärkeren Windböen die Schauvorführungen übernahmen.

 
Klar-Schiff-Machen der Geiseltalsee-Galeere
Riemen-Gänger
   
Kite-Drachen im Wind
Windstärken
   
Kinder beim Baden
Badegäste

Große positive Resonanz gab es für die vereinseigenen "Magneten" Geiseltaler Infolöschzug und die Galeere, die von Unternehmen oder Gruppen und Familien mit Ausflugsziel und komplettem Tagesprogramm für einen unvergesslichen Eindruck im Geiseltal gebucht werden können. Die Infomaterialien gingen wieder weg wie warme Semmeln.

 
Geiseltaler-Infolöschzug im Einsatz
Info-Löschzug
   
Geiseltalsee-Galeere in Fahrt
Cecilie in Fahrt
   
Löschzug Papa Torsten
Gastronomie Einheit

In Gesprächen mit Zuschauern und Mitveranstaltern gab es einhellig den Wunsch im nächsten Jahr wieder zu kommen, um gemeinsam schöne Stunden und faire Wettbewerbe zu erleben. Vielen Dank hier an die Crazy Girls aus Mücheln, die den Limbo-Wettbewerb mit dem nötigen Pfiff versahen.

 
Andrang am Info-Löschzug
Informationen zur Region
   
Crazy-Girls beim Limbo
Crazy-Girls aus Mücheln
   
Technisches Fachsimpeln am S 4000
Oldtimer Technik

Die von der Physiotherapie Claudia Karge aus Krumpa gestiftete Edelsteinmassage, der Friseurgutschein vom Friseursalon Panier und der Gutschein für einen Vier-Personen-Tanzabend im Citydancer Mücheln als Preise lockten viele unter die Limbostange.

 
Udo Boskugel in seinem Element
Limbo Udo
   
Limbo Tanz am Südfeldsee
Limbo Motion
   
Siegfried der Große im Limbo Fieber
Limbo König

Großer Dank gilt den freiwilligen Helfern der Wasserrettung (DLRG und DRK Wasserwacht) aus der Region, ohne die bei nur wenig mehr Wind so mancher Bootsführer mehr als baden gegangen wäre. Alle Wettbewerbe liefen gefahrlos in direkter Ufernähe ab.

 
Wasserrettung am Südfeldsee
Wasserrettung
   
Kassenwart Christoph
Custumer Manager (Kassenwart)
   
Rettungsausrüstung im Einsatz
Rettungsausrüstung

Wegen des stärkeren Wellengangs und auffrischenden Winden entschieden wir als Veranstalter den Bootskorso gemeinsam mit der Galeerencrew, Faltbootkajaks und Kanadiern sowie Minisegelbooten an Land als gemütlichen Erfahrungsaustausch zu gestalten. Sicherheit geht wie gesagt vor.

 
Organisation am Leitstand
Leitstand
   
Seeblick ins Geiseltaler Seenland
Geiseltaler Seenland
   
Altertümliche Waffentechnik
Küstenbatterie

Bei einem Schluck süffigen Geiseltaler Galeerenbräus und mit musikalischer Untermalung aus "Meuterei auf der Bounty", Fischbrötchen, Bratwurst oder Steak oder auch mit original Geiseltaler Kuchensortiment ließ (See-)man sich dies gern gefallen.

 
Siegfried beim Feierabendbier
Feierabendbier
   
Geiseltaler Galeerenbräu am Infostand
Geiseltaler Galeerenbräu
   
Durstlöscher im Einsatz
Durstlöscher

Anfragen in Richtung Drachenbootteilnahme, ggf. auch Surfregatta (jeweils organisiert durch Surfverein) sowie Ruderer für nächstes Jahr liegen vor. Ob der Vorschlag Anreise Samstag, evtl. kleiner Bootskorso mit Laternen und anschließendes Grillen/ (verbotenes) Lagerfeuer/ Schwedenfeuer in 2009 umgesetzt wird, wollen wir aber noch nicht festlegen.

 
Fotoshooting am Südfeldsee
Faltboot Models
   
Entern der Geiseltalsee Galeere
Entermanöver
   
Schützengilde Merseburg
Erster Kanonier der Cecilie

 

 
Gruppenbild der Sicherungskräfte
Unsere Sicherheit
   
Gruppenbild der Beteiligten Netzwerker
Streitmacht Netzwerker

 

 

NACH OBEN