HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

Große Resonanz auf Unterschriftensammlung zur Freigabe des Geiseltalsees

3. Botschaftertag leitet Aufrufaktion zur Seefreigabe ein

Krumpa 28. Mai 2011. Der Verband Netzwerk Geiseltal e.V. führte am Samstag, den 28.05.2011 zum dritten Mal den Botschaftertag im Geiseltal durch. Neben der obligatorischen Ausstattung von Fahrzeugen unserer Bürger mit dem Original-Geiseltalsee-Logoaufkleber, bildete eine Unterschriftensammlung den diesjährigen Mittelpunkt der Veranstaltung, die in Krumpa im Herzen des Geiseltales stattfand. Die Initiatoren dieses Aufrufes, Verband Netzwerk Geiseltal e.V., geiseltasee.de, Interessen-und Förderverein Geiseltalsee e.V. und der Förderverein Zentralwerkstatt Pfännerhall e.V. rufen noch bis zum 20.Juni 2011(Einsende-/ und Abgabeschluss) dazu auf, mit Bürger-Unterschriften der Forderung nach Freigabe der sicheren Teilbereiche der Wasser- und Uferflächen des Geiseltalsees Nachdruck zu verleihen.

 

Geiseltaler Bürger zur Unterschriftenaktion
Besucher
 
 
Das MDR-Fernsehen bei der Arbeit
Fernsehteam
 
 
Geiseltaler Bürgermeister unterstützen die Aktion
Bürgermeister
 
 
Ein Geiseltalsee-Aufkleber wird montiert
Aufkleber
 

 

Trotz der parallel stattfindenden Gewerbetage in den Städten Mücheln und Braunsbedra kamen bereits innerhalb von 4 Stunden 300 Unterstützer dieser Aktion direkt vor Ort um Ihre Unterschrift in den Listen der Netzwerker leisten und der Forderung nach der Freigabe der sicheren Ufer- und Wasserbereiche eine starke Stimme zu geben. Die Ersten während der Aufbauphase sprichwörtlich im „Schlafanzug“, um persönlich einen der ersten Listenplätze zu ergattern. Die Bürgermeister der Geiseltalsee-Städte Braunsbedra und Mücheln, Udo Wurzel und Steffen Schmitz ließen sich ebenfalls nicht nehmen, zum Botschaftertag auf den vorderen Listenplätzen zu unterschreiben.

Plakativ können mit dem Pkw zur Veranstaltung gekommene Unterstützer der Aktion mit vom Geiseltaler Verein „gesponserten“ High-Tech-Aufklebern für´s Auto ihr Engagement zum Ausdruck bringen. Die ersten 100 Aufkleber wurden zum Symbolpreis an die „Botschafter“ für das Geiseltaler Seenland herausgegeben.

Vor Ort war eine Schau der touristischen Möglichkeiten zu sehen sein, die das Geiseltal heute schon bietet. Die Geiseltalsee-Galeere, der Fahrradachter „Geiseltaler-Tretmühle“, der Geiseltaler Info-Löschzug, Geiseltaler Wein, Andenkenartikel, die Wanderkarte um die Geiseltalseen, die Geiseltaler Sagensammlung und vieles mehr an Informationen konnten in Krumpa live in Augenschein genommen werden.

Nach erfolgreichem Start der Unterschriftenaktion wird der Aufruf an verschiedenen Stellen rund um die Geiseltalseen zur Sammlung möglichst vieler Unterschriften ausliegen. Beispielsweise in den Stadtinformationen der Geiseltalsee-Städte, im Müchelner Hafen, der Braunsbedraer Pfännerhall und in vielen Geschäften der Region. Auch zum Download im Internet wurde der Aufruf eingestellt. Unter www.geiseltalsee.com – Service - Downloads lässt sich das Formular ausdrucken und mit der Unterschrift versehen bis zum 20.Juni 2011 postalisch an den Verband Netzwerk Geiseltal e.V. versenden.

Übergeben werden die Unterschriftenlisten dann im Landtag von Sachsen-Anhalt. Die Geiseltalsee-Galeere wird dort auf dem Weg zum diesjährigen Sachsen-Anhalt-Tag bei Ihrer Werbefahrt für den Saalekreis eigens dafür in Magdeburg Station machen. (gdc)

Link zum Download des Aufrufes im Internet: Click hier

Link zum MDR Nachrichenbeitrag (Sachsen-Anhalt-heute 28.5.2011 auswählen - ab Minute 9:54) : Click hier

NACH OBEN